Christiane Schweizer-Luchtenberg

Am Riedsgraben 4

99947 Bad Langensalza

Tel.: 03603/894214

E-Mail: lebens-weise@gmx.net

 

Sommerspecial Klangreise auf dem Baumkronenpfad: 19.05., 09.06., 28.07., 10.08.2018 jeweils von 19:00 - 20:30 Uhr. Anmelden bei der Touristinfo Bad Langensalza, Tel.: 03603.834424

 Klangreise

 

Mehr denn je sind Angebote gefragt, in denen man sich aus der Alltagsroutine und dem immer wiederkehrendem Stress entziehen kann. Wer sich informiert, wird eine reichhaltige Auswahl entdecken. Eine besondere Form der Entspannung biete ich mit der Klangreise an.

 Aus den Erfahrungen in der Arbeit mit den Klienten ergab sich die Kombination aus Trommeln, diversen Klangschalen und Monochord. Es ist ein heilsames Klangerlebnis zum Einschwingen und Entspannen, der Körper erfährt ein Wellen- bzw. Schwingungsbad.

 Beginnend mit sanftem Trommeln werden die Teilnehmer auf eine innere Reise geschickt. Sie werden von diversen Klängen ausgewählter Kupfer-Messing- und Kristallklangschalen, zarten Tönen und Schwingungen des Klangmonochords begleitet und mit Trommeln im Herzschlag der Erde zurückgeholt. Die Obertonreihen der Klangschalen sind natürliche Intervalle, wie sie überall in der Natur vorkommen. Diese Töne rufen in unseren Körpern Erinnerungen an ursprüngliche, harmonische Frequenzen wach. Jede Zelle wird animiert in der Schalenfrequenz mitzuschwingen, um dann in das ureigene Muster der harmonischen Schwingung zurück zu finden. Der genaue Ursprung der Klangschale ist nicht bekannt. Sie wurden jedoch schon 2000 v. Chr. In China eingesetzt und vor ca. 2500 Jahren, zu Lebzeiten Buddhas in Nordindien bei Riten und Mediationen verwendet. Ebenso wurde das Monochord schon vor über 2000 Jahren eingesetzt um tiefe Entspannung zu erlangen. Trommeln werden auf der ganzen Welt in vielfältiger Form als Rhythmus, Effekt- oder Signalinstrumente verwendet und zählen zu den ältesten Musikinstrumenten der Menschheit. Diesen Einsatz hat bei der Klangreise die Oceandrum, auch Wellentrommel genannt. Sie fasziniert mit der Illusion von Meeresrauschen. 

  Die Menschen wussten um die Wirkung des Klangs und es hat noch heute Bestand. Die Kombination dieser Klanginstrumente verschafft Ihnen ein einmaliges Erlebnis für Körper, Geist und Seele.

 

Dauer: 1  ½ Std.

 

Kosten: pro Teilnehmer 20,00 Euro

Klangreise im japanschen Garten & Nov/Dez im Frederikenschlösschen

 Terminänderung: Die Klangreise am 28.06. fällt leider aus!!!

 Termine für die Klangreise im japanischen Garten 2017:

 

 16.02.; 02./ 16.03., 13./ 26.04., 18./ 31.05, 15./28.06.; 02./17./30..08., 14./27.09.,19.10; 09.11.; 07.12.2018  Beginn: um 19:30 Uhr

 

 20,00 Euro pro Person.

 

Anmeldung: Touristinformation Bad Langensalza, Tel.: 03603/834424

Bei Buchung für Gruppen außerhalb der öffentlichen Termine bei mir anmelden: 03603/894214

 

Alle Angebote ersetzen nicht den Arzt oder Heilpraktiker!